Privatsphäre

Datenschutzerklärung

In den nächsten Kapiteln finden Sie Informationen zu den Methoden zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Diese Daten können beim Surfen im Internet auf unserer Website aufgrund der von uns angebotenen Dienste erkannt werden. Damit Sie alle auf unserer Website angebotenen Dienste nutzen können, müssen wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf Ihre Person kann als Hinweis, aber nicht als Einschränkung jede Art von Aktivität in Bezug auf Erkennung, Organisation, Speicherung, Analyse, Interpretation, Änderung, Auswahl, Auswahl, Vergleich, Verwendung, Verbindung und Blockierung der Kommunikation sein , Löschung und Vernichtung von Daten. Die Verarbeitung der an Sie verwiesenen personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit und Richtigkeit in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des geltenden Rechts und der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie gerne über die von uns erhobenen Daten, aus welchen Gründen dies erforderlich ist und welche Rechte Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten haben.

Verantwortliche Person für die Datenverarbeitung
Die Person, die für die Verarbeitung der auf dieser Website gesammelten personenbezogenen Daten verantwortlich ist, ist App. Garni Bonaria Sas Di Pezzedi Ivo & C. mit Sitz in Str. Agà, 1 - 39033 - Corvara in Badia - BZ Umsatzsteuer- Identifikationsnummer IT  02513310215  .
Um weitere Informationen zu erhalten, können Sie uns jederzeit unter folgenden Adressen
kontaktieren : Tel +39 0471 836142
E-Mail: info@bonaria.info
Internet: https://www.bonaria.info

Verarbeitungszweck
Wir  verarbeiten  Daten für die folgende Zwecke:

  • zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
  • für die Erfüllung aus vertraglichen Verpflichtungen
  • um Ihnen die angeforderten Informationen zur Verfügung stellen und die vereinbarten Leistungen erbringen zu können
  • zur Prüfung der Effizienz des Systems
  • für die Durchführung von Marketingaktivitäten wie das Versenden von kommerziellen Informationen, Werbematerial und Marktforschung
  • zum Schutz von Verpflichtungen (zum Beispiel Zahlungen)
  • zur Ermittlung des Zufriedenheitsgrades bezogen auf die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen
Art der Behandlung Ihre
personenbezogenen Daten werden manuell, aber auch elektronisch verarbeitet, hauptsächlich jedoch mithilfe automatisierter Mittel und Prozesse, die gemäß den festgelegten Zielen verfeinert werden. In diesem Fall werden insbesondere Datenbanken und IT-Plattformen verwendet, die sowohl von uns als auch von Dritten verwaltet werden können. Jede Art der Behandlung garantiert den Respekt und die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Datenbanken und als Protokolldateien auf den Servern gespeichert. Um Ihnen ein einzigartiges Surferlebnis zu garantieren, müssen wichtige technische Daten gesammelt werden, wie z.

  • Typ und Version des verwendeten Browsers
  • Betriebssystem
  • die Website, von der aus das System auf unsere Website gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebsites, die das System von unserer Website aus erreicht
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website
  • IP Adresse
  • andere Daten und ähnliche Informationen
Rechtsgrundlage für diese Art der Behandlung ist Art. 6 der DSGVO.
Wenn Sie eine Verbindung zur Website herstellen, erkennen und / oder verwalten die Computersysteme und die Verwaltungssoftware automatisch und indirekt alle diese Daten- und Informationsreihen.
Die Erkennung dieser Daten in anonymem Format verarbeiten wir zum einen in statischer Form und zu einem späteren Zeitpunkt, um sie zu verbessern, um den Schutzgrad zu verbessern.

Aufbewahrungsfrist für Daten
In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen muss der für die Verarbeitung Verantwortliche unabhängig von der verwendeten Verwendung unterschiedliche Aufbewahrungsfristen für Daten einhalten:

  • In Bezug auf die Verwaltung und Beantwortung Ihrer Fragen zu Produkten und Aktivitäten werden Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum gespeichert, der dem für die Bearbeitung Ihrer Anfrage unbedingt erforderlichen Zeitraum entspricht.
  • In Bezug auf die Verwaltung von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Navigation auf unserer Website werden Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum gespeichert, der dem zur Erfüllung der von Ihnen weitergeleiteten Anforderungen unbedingt erforderlichen Wert entspricht.
  • In Bezug auf die Verwaltung und den Betrieb in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen (in Bezug auf die Aufbewahrungszeiten von Rechnungen, Verwaltung und Steuerdaten) werden Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum verarbeitet, der den gesetzlich festgelegten Fristen entspricht.
  • In Bezug auf die Bearbeitung von Streitigkeiten und Streitigkeiten werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie dies für die Verfolgung dieser Zwecke unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall spätestens zu den geltenden Verjährungsfristen.
Verwendung von Cookies
Um die Navigation auf unserer Website ständig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Cookies sind Textinformationen, die beim Surfen auf einer Internetseite über den verwendeten Browser auf dem Computer gespeichert werden. Die Speicherung dieser Daten dient zur Erkennung des Zugriffs. Sie können die gespeicherten Cookies jederzeit über die Einstellungen des verwendeten Browsers löschen und gleichzeitig den Browser so einstellen, dass Cookies in Zukunft nicht mehr gespeichert werden. Sollten Sie sich für die letztere Wahl entscheiden, können wir die normale Nutzung unserer Website nicht garantieren und einige Dienste und Funktionen können möglicherweise nicht mehr verwendet werden. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie im entsprechenden Abschnitt.

Kontakt Formular
Falls Sie sich entschlossen haben, uns über das Kontaktformular auf unserer Website zu kontaktieren, müssen Sie einige personenbezogene Daten angeben, um die von Ihnen weitergeleitete Anfrage bearbeiten zu können. Aus diesem Grund sind auch die jeweiligen Kontaktformularfelder mit einem Sternchen oder auf andere Weise als Pflichtfelder gekennzeichnet. Das Einfügen weiterer persönlicher und / oder sensibler Daten bleibt dagegen Ihre Wahl. Wenn Sie die Aufnahme der angeforderten Daten, die mit einem Sternchen oder einem ähnlichen Zeichen gekennzeichnet sind, auch nur teilweise weglassen, kann dies dazu führen, dass wir die angeforderte Leistung und die angeforderten Dienstleistungen möglicherweise nicht erfüllen können. Das Senden der Anfrage über das Kontaktformular ist kontextbezogen die Annahme der Verarbeitung der gesendeten personenbezogenen Daten. Die von Ihnen angegebenen Daten,

Profiling
Die Profilerstellung ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, bei der diese personenbezogenen Daten zur Bewertung, Analyse und Vorhersage bestimmter Aspekte einer natürlichen Person verwendet werden. Für diese Art des Marketings haben wir Vereinbarungen mit Dritten geschlossen.

Zusammenarbeit mit Dritten
Wenn wir mit unseren Lieferanten zusammenarbeiten und Dienste Dritter nutzen, stellen wir sicher, dass diese vertraglich verpflichtet sind, dieselben Datenschutz- / Sicherheitsstandards zu verwenden, die wir verwenden, und stellen sicher, dass sie eingehalten werden. Diese Dritten, die als Datenverantwortliche für personenbezogene Daten fungieren, garantieren, dass die empfangenen Daten nicht für andere als die vertraglich vereinbarten Zwecke gespeichert und verwendet werden. Im Rahmen dieser technischen Vereinbarungen werden die ihnen zur Verfügung gestellten E-Mail-Adressen dank der Verwendung von Technologien wie Hashing verschlüsselt, sodass Dritte die ursprünglichen Adressen nicht zurückverfolgen können.

Es kann vorkommen, dass wir gezwungen sind, Ihre Daten an Dritte mit Sitz in außereuropäischen Ländern (EWR) weiterzugeben. Der EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) besteht aus den Ländern der Europäischen Union, der Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen. Diese Länder garantieren die gleichen Regeln hinsichtlich der Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Datenübertragung kann erfolgen, wenn sich die Server (dh der physische Ort, an dem die Daten gespeichert sind) oder der Hauptsitz unserer Lieferanten in einem Land außerhalb des EWR befindet. Für den Fall, dass wir gezwungen sind, Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu übertragen, übernehmen wir die Verantwortung dafür, dass die Daten mit angemessenen Sicherheitsstandards behandelt werden.

Verbreitung von Daten
Die hauptsächlich verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben. Nur und ausschließlich in bestimmten Fällen dürfen personenbezogene Daten an folgende Antragsteller weitergegeben werden:

  • Subunternehmer für technische Analyse und Verifizierung, Zahlungen, Identifizierungs- und Lieferservices, Analyseanbieter oder Kreditversicherungsagenturen
  • Die öffentliche Verwaltung und die Behörden, falls eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • Kreditinstitute, mit denen wir Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Krediten / Schulden und zur finanziellen Vermittlung unterhalten
  • jede natürliche oder juristische Person, öffentlich und / oder privat (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatung, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn die Weiterleitung von Daten für die Leistung unseres Geschäfts erforderlich oder relevant ist
Rechte der interessierten Partei
Die oben genannten Rechte der interessierten Partei können von derselben und / oder von einer von ihr ernannten Person ausgeübt werden, indem eine schriftliche Anfrage per Einschreiben mit Rückschein und per E-Mail (E-Mail) an die Datencontroller Ivo Pezzedi in der Betriebszentrale App. Garni Bonaria Sas Di Pezzedi Ivo & C. mit Sitz in Str. Agà, 1 - 39033 - Corvara in Badia - BZ P. Der Interessent hat das Recht, eine Kopie der in unserem Besitz befindlichen Daten zu erhalten, die gemäß den Bestimmungen des geltenden Gesetzes zur Verfügung gestellt werden.
In bestimmten Fällen behalten wir uns das Recht vor, einige Informationen für rechtliche Zwecke zu speichern (z. B. Verdacht auf Betrug und Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte verletzt werden, haben Sie das Recht, sich an die zuständigen Behörden zu wenden, um personenbezogene Daten zu schützen und rechtliche Schritte einzuleiten.

Nachfolgend fassen wir die Rechte des Interessenten zusammen:

  • Recht zur Bestätigung der Datenverarbeitung
  • Jede interessierte Partei hat das Recht, den Eigentümer der personenbezogenen Daten aufzufordern, zu bestätigen, ob sie verarbeitet werden oder nicht. Wenn eine betroffene Person von diesem Bestätigungsrecht Gebrauch machen möchte, kann sie sich jederzeit an uns wenden.
  • Recht auf Information
  • Jeder Interessent hat das Recht, jederzeit kostenlos Informationen über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu erhalten. Die Mitteilung muss folgende Informationen enthalten:
  • die Zwecke der Verarbeitung
  • die Arten von personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden
  • Die Empfänger und / oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten unter besonderer Berücksichtigung und Beachtung von Empfängern außerhalb des EWR oder internationalen Organisationen mitgeteilt wurden, können offengelegt werden oder nicht. In Bezug auf die Verbreitung in Nicht-EWR-Ländern hat die interessierte Partei außerdem das Recht, zusätzliche Informationen über die Sicherheitsgarantien der angebotenen Behandlung zu erhalten.
  • die für die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten vorgesehene Aufbewahrungsfrist
  • die Möglichkeit, bei den zuständigen Behörden eine Beschwerde über den Schutz personenbezogener Daten einzureichen
  • für den Fall, dass die personenbezogenen Daten nicht vom Unternehmen übernommen und verwaltet wurden, die Möglichkeit, angemessene Informationen über deren Herkunft und Herkunft zu erhalten
  • die Möglichkeit automatisierter Entscheidungen, einschließlich der Bestimmungen von Art. 22 Absätze 1 und 4 der DSGVO in Bezug auf die Profilerstellung personenbezogener Daten und in diesem Fall auf die Erlangung angemessener und unterstützter Informationen über die Entscheidungslogik und die möglichen Konsequenzen, die diese Wahl für den Schutz der Rechte der interessierten Partei haben kann .
  • Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten
  • Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat das Recht, die sofortige Berichtigung falscher personenbezogener Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung
  • Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat das Recht, den für die Verarbeitung Verantwortlichen aufzufordern, die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, sofern mindestens einer der folgenden Gründe erfüllt ist und die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht erforderlich ist:
  • Die personenbezogenen Daten wurden erhoben oder anderweitig verarbeitet und sind nicht mehr erforderlich.
  • Die interessierte Partei widerruft die Verarbeitungsgenehmigung, die auf der Grundlage der Bestimmungen von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der DSGVO oder von Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) der DSGVO erteilt wurde, aber auch für den Fall, dass die Verarbeitung erfolgen sollte im Gegensatz zu weiteren Datenschutzbestimmungen.
  • Die interessierte Partei widerspricht der Verarbeitung gemäß Art. 21, Absatz 1 der DSGVO und zeigt, dass es keine legitimen Gründe für die Verarbeitung gibt.
  • Für den Fall, dass personenbezogene Daten nicht konform verarbeitet werden sollten
  • Die Löschung personenbezogener Daten ist erforderlich, um eine gesetzliche Verpflichtung nach Unionsrecht oder nationalem Recht zu erfüllen, der der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden im Zusammenhang mit der Anforderung von Dienstleistungen durch Minderjährige gemäß den Bestimmungen von Art. 4 verarbeitet. 8 Absatz 1 der DSGVO.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat das Recht, den für die Verarbeitung Verantwortlichen aufzufordern, die Verarbeitung einzuschränken, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten. Die Einschränkung gilt für einen Zeitraum, in dem die verantwortliche Person die Richtigkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten überprüfen kann.
  • Die Verarbeitung entspricht nicht den geltenden Gesetzen, der Interessent weigert sich, personenbezogene Daten zu löschen und fordert stattdessen die Einschränkung der Verwendung personenbezogener Daten.
  • Der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr, die betroffene Person benötigt sie jedoch, um ihre Rechte durch rechtliche Schritte geltend machen, ausüben oder verteidigen zu können.
  • Die betroffene Person hat die Verarbeitung auf der Grundlage der Bestimmungen von Art angefochten. 21 Absatz 1 der DSGVO und es wurde noch nicht geklärt, ob die berechtigten Gründe des betreffenden für die Verarbeitung Verantwortlichen denen der betreffenden Person überlegen sind.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat das Recht, die personenbezogenen Daten der betreffenden Person, die Sie dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung stellen, in einem strukturierten Format zu erhalten, das von einem Datenverarbeitungsgerät gemeinsam und lesbar ist. Der Interessent hat auch das Recht, diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übertragen, ohne dass der übertragende Eigentümer ein Schicksal behindert.
  • Darüber hinaus basiert auf dem Inhalt von Art. Gemäß Absatz 20 der DSGVO hat der Betroffene, der von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, das Recht zu verlangen, dass die Daten vom übertragenden Inhaber direkt an den neuen empfangenden Inhaber übertragen werden, solange es möglich ist, eine technische Lösung zu ermitteln, die der Parteien und in Übereinstimmung mit den Freiheiten und Rechten Dritter, die an dem Prozess beteiligt sind.
  • Widerspruchsrecht
  • Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat das Recht, der Verarbeitung dieser Daten aus Gründen, die sich aus ihrer jeweiligen Position ergeben, jederzeit zu widersprechen.
  • Dieser Grundsatz gilt auch für die Profilerstellung auf der Grundlage der hier aufgeführten Bestimmungen.
  • Im Falle eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung von Daten werden wir die Verarbeitung personenbezogener Daten einstellen, es sei denn, wir können gültige Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen. aber auch wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
  • Für den Fall, dass wir die Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke nutzen, hat die betroffene Person das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke jederzeit zu widersprechen. Diese Bestimmung gilt auch für die Profilerstellung, wenn sie zum Zwecke des Direktmarketings verwendet wird.
  • Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profilerstellung
  • Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat das Recht, einer Entscheidung zu widersprechen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, beruht, die rechtliche Konsequenzen und Auswirkungen auf sie hat und die sie erheblich betrifft, es sei denn, die Entscheidung zum Abschluss oder zur Erfüllung einer Entscheidung wird getroffen Vertrag zwischen der betroffenen Person und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen.
  • Wenn die Entscheidung zum Abschluss oder zur Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen angefordert wird oder mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen Person getroffen wurde, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Rechte und Freiheiten der betroffenen Person zu schützen.
  • Widerspruchsrecht gegen die Zustimmung zur Datenverarbeitung
  • Jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist, hat das Recht, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Ort der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Sie erfolgt hauptsächlich in unseren Betrieben und in den Abteilungen, in denen sich der für die Datenverarbeitung Verantwortliche befindet. Die vereinbarten vertraglichen Leistungen werden ausschließlich in einem der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erbracht.
Eine teilweise oder vollständige Übertragung der vertraglich vereinbarten Dienstleistung in ein Drittland bedarf der vorherigen Zustimmung des Kunden und kann nur erfolgen, wenn die in Artikel 44 und folgenden Bestimmungen der DSGVO genannten besonderen Garantie- und Datensicherheitsbedingungen erfüllt sind (z. B. Kommission am Angemessenheitsentscheidung, Standard-EU-Datenschutzklauseln, genehmigte Verhaltenskodizes).
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter den im Abschnitt "Veröffentlichen" angegebenen Adressen.

Google Analytics
Diese Website verwendet Google Analytics, ein Analysetool und einen Werbewirtschaftungsdienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die Informationen zu Ihrer Navigation auf unserer Website, die mithilfe von Cookies (einschließlich der IP-Adresse) gesammelt werden, werden an einen Server in Amerika gesendet und dort gespeichert. Google wird die erhaltenen Informationen verwenden, um Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren, Berichte für Website-Betreiber über die auf der Website durchgeführten Aktivitäten zu erstellen und weitere Dienste in Bezug auf Website-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen. In bestimmten Fällen kann Google diese Informationen auch an Dritte weitergeben. Zum Beispiel, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse darf in keinem Fall von Google verwendet und für andere als die oben angegebenen Zwecke verwendet werden. Mit der Nutzung der Dienste dieser Website erklärt sich die registrierte Person damit einverstanden, dass Google die sie betreffenden Daten auf die oben angegebene Weise und für die oben genannten Zwecke verarbeitet. Sie können die Installation von Cookies mit den entsprechenden Einstellungen des für die Navigation verwendeten Browsers verhindern. In diesem Fall müssen wir Sie warnen, dass das Deaktivieren von Cookies die Qualität der Website-Navigation sowie deren Verwendung beeinträchtigen kann. Um zu verhindern, dass Google Daten auf die oben beschriebene Weise sammelt und verarbeitet, müssen die folgenden Plugins des verwendeten Browsers https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it heruntergeladen und installiert werden. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter dem Link https://www.google.com/analytics/terms/it.html sowie unter https://support.google.com / Analytics / Answer / 6004245? hl = es. Die Website verwendet Google Analytics mit dem IP-Maskierungsmodus, um sicherzustellen, dass die Erfassung von IP-Adressen anonym erfolgt. Wir halten es für angemessen anzugeben, dass wir Google Analytics verwenden, um AdWords-Daten für statistische Zwecke und Doppelklick-Cookies auszuwerten und zu analysieren. Wenn Ihnen diese Einstellung nicht gefällt, können Sie sie jederzeit deaktivieren, indem Sie den Link https://adssettings.google.com/?hl=it besuchen. com / analyse / antwort / 6004245? hl = es. Die Website verwendet Google Analytics mit dem IP-Maskierungsmodus, um sicherzustellen, dass die Erfassung von IP-Adressen anonym erfolgt. Wir halten es für angemessen anzugeben, dass wir Google Analytics verwenden, um AdWords-Daten für statistische Zwecke und Doppelklick-Cookies auszuwerten und zu analysieren. Wenn Ihnen diese Einstellung nicht gefällt, können Sie sie jederzeit deaktivieren, indem Sie den Link https://adssettings.google.com/?hl=it besuchen. com / analyse / antwort / 6004245? hl = es. Die Website verwendet Google Analytics mit dem IP-Maskierungsmodus, um sicherzustellen, dass die Erfassung von IP-Adressen anonym erfolgt. Wir halten es für angemessen anzugeben, dass wir Google Analytics verwenden, um AdWords-Daten für statistische Zwecke und Doppelklick-Cookies auszuwerten und zu analysieren. Wenn Ihnen diese Einstellung nicht gefällt, können Sie sie jederzeit deaktivieren, indem Sie den Link https://adssettings.google.com/?hl=it besuchen.



Google Fonts
Diese Website verwendet Web Fonts für die korrekte Anzeige der Grafikschriftarten, die Google zur Verfügung gestellt werden. Wenn unsere Website geladen wird, lädt Ihr Browser die erforderlichen Webquellen in den Cache des Browsers, damit die grafischen Zeichen korrekt angezeigt werden.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen ausgewählte Browser unbedingt eine Verbindung zu den Servern von Google herstellen. Auf diese Weise wird Ihnen bewusst, dass Ihre IP-Adresse unsere Website geladen hat. Die Verwendung von Google Web Fonts ist eine Folge des Wunsches, eine saubere und attraktive Navigation anzubieten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse dar, das auch auf dem Inhalt der Kunst beruht. 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DSGVO. Weitere Informationen zur Verwendung von Web-Schriftarten finden Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/fonts/faq oder im Informationshinweis zur Google-Datenverarbeitung unter dem Link https://www.google.com / Richtlinien / Datenschutz /.

SSL-Zertifikat
Wir verarbeiten auf der Website gesammelte personenbezogene Daten mit IT-Tools. Personenbezogene Daten werden durch Verschlüsselung mit der SSL-Technologie (Secure Socket Layer) geschützt. Diese Technologie schützt Sie vor dem Risiko einer versehentlichen Offenlegung Ihrer persönlichen Daten durch die Verwendung einer ungesicherten Verbindung.
Der Benutzer wird beim Zugriff auf die sichere Verbindung durch das Erscheinen eines Vorhängeschlosssymbols benachrichtigt. Durch Klicken auf das Vorhängeschlosssymbol können Sie überprüfen, ob das SSL-Zertifikat gültig und aktuell ist.

Google Maps
Für diese Webseite verwenden wir das Angebot von Google Maps, mit dem Sie interaktive Karten direkt auf der Website anzeigen und so die Kartenfunktion bequem nutzen können.
Wenn Sie unsere Website besuchen, wird Google darüber informiert, dass Sie auf die entsprechende Unterseite unserer Website zugegriffen haben. Darüber hinaus werden die während Ihres Besuchs gesammelten Daten an Google übertragen, unabhängig davon, ob Google Ihnen ein Benutzerkonto zur Verfügung gestellt hat, in dem Sie registriert sind. Wenn Sie bei Google registriert sind, werden Ihre Daten direkt mit Ihrem Konto verknüpft. Wenn Sie nicht mit Ihrem Profil bei Google registriert werden möchten, müssen Sie sich abmelden, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken. Google speichert Ihre Daten, um Ihr Nutzerprofil zu verarbeiten, und verwendet sie für Werbezwecke, für Marktforschungen und / oder um seine Webseite so zu konfigurieren, dass sie den Bedürfnissen der Nutzer besser entspricht. Diese Verarbeitung (die auch nicht registrierte Benutzer betrifft) zielt insbesondere auf die Optimierung der Werbeaktivitäten ab. sowie andere Benutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Der Nutzer hat das Recht, der Bereitstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, indem er sich zu diesem Zweck direkt an Google wendet.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerfassung und deren Verarbeitung durch die Person, die das Plug-In vorschlägt, finden Sie in den Datenschutzerklärungen derselben Person, die Sie auch über Ihre und Ihre Rechte informieren. Interventionsmöglichkeit zum Schutz Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und unterliegt den Bestimmungen des EU-US Privacy Shield (  https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework)  .

Plug-in für soziale Netzwerke
1. Diese Site enthält auch Plug-Ins und / oder Schaltflächen für soziale Netzwerke, um das einfache Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Diese Plug-Ins sind so programmiert, dass beim Zugriff auf die Seite keine Cookies gesetzt werden, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen. Eventuell werden Cookies gesetzt, wenn dies von sozialen Netzwerken bereitgestellt wird, nur wenn der Benutzer das Plug-In effektiv und freiwillig nutzt. Bitte beachten Sie, dass der Benutzer, wenn er im sozialen Netzwerk angemeldet ist, zum Zeitpunkt der Registrierung im sozialen Netzwerk bereits der Verwendung von Cookies zugestimmt hat, die über diese Website übertragen werden.
2. Die Erfassung und Verwendung der über das Plug-In erhaltenen Informationen unterliegt den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke,
Facebook: https://www.facebook.com/help/cookies
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
Dolomiti Superski
Sudtirol
Dolomiti Unesco World Natural Heritage
Alta Badia
Image

App. Garni Bonaria Sas
Di Pezzedi Ivo & C.

© 2021, App. Garni Bonaria Sas Di Pezzedi Ivo & C., PI 02513310215

Adresse

Str. Agà, 1
39033 - Corvara in Badia - BZ

Kontakte

Privatsphäre

Folge uns auf

Social